Skip to content

wat die jenny so liest....

ach es ist so angenehm, das gelesene hier nochmal revue passieren zu lassen! (oh jeh, die nachbarn über mir scheinen den dielenboden gerade als kegelbahn zu nutzen....). und vor der reha wollte ich nochmal was posten, zumal dieser eintrag schon ewig als draft hier herumdümpelt :-) in den letzten monaten habe ich soooo viel gelesen. ein paar erwähnenswerte bücher sind diese hier:
  • "Blaue Augen bleiben blau" - Balian Buschbaum. die autobiografie eines transmanns. fand ich sehr sehr interessant und bewundernswert.... und nicht zuletzt echt schön geschrieben! toller typ! :-)
  • "Brief an mein Leben" - Miriam Meckel. naja...... hier schreibt miriam meckel, die lebensgefährtin von anne will, über ihren burnout. hätte ich jetzt nicht unbedingt lesen müssen. war stellenweise echt langweilig.
  • "Mit der Hölle hätte ich leben können" - Daniela Matijevic. "Als deutsche Soldatin im Auslandseinsatz." ja, noch sowas autobiografisches ;-) unfassbar was daniela M. im kosovo erlebt hat und sehr mutig von ihr, darüber ein buch zu schreiben. sie kann nicht länger schweigen über die schrecklichen traumatischen erlebnisse und wie ihr leben nach dem kriegseinsatz nicht mehr das ist wie es mal war. sie ist kriegsveteranin... mit mitte 20.
  • "Menschen lesen" - Joe Navarro. "Ein FBI-Agent erklärt, wie man Körpersprache entschlüsselt." ein ganz interessantes thema :-)
  • die TINTENWELT-trilogie von cornelia funke :-))). muss man einfach gelesen haben, wenn man harry potter, die unendliche geschichte etc. verschlungen hat!

hammer.... ich bin schockiert....

frauenpower .... und werde dennoch weiterlesen. die frau ist einfach der hammer....
das buch ist "Mein Leben, meine Freiheit" - die autobiographie von Ayaan Hirsi Ali. geboren 1969 in somalia, schreibt sie über ihre kindheit und jugend in somalia, saudi-arabien, äthiopien und kenia... von fast täglichen misshandlungen, genitalverstümmelung, rassismus... bis sie schließlich nach europa flieht und anfängt sich politisch zu engangieren, den islam zu kritisieren .... und in ständiger lebensgefahr zu leben. meine hochachtung! hammer hammer hammer kann ich da nu sagen. ich habe erst ein viertel der biographie gelesen und es hat mich echt tief berührt.... was für eine kämpferin!! wow.

i like....

  • die twilight saga. ja, auch ich bin mit dem twilight-virus infiziert :-D habe die 4 wälzer in null komma nichts durchgelesen! die filme finde ich allerdings nicht so spannend.
  • fenchelhonig - hilft super gegen meinen reizhusten, der leider mal wieder von der erkältung übrig geblieben ist :-)
  • (c) amazon.de
    MOMO - lese ich als nächstes! juhu, die vorfreude ist groß.

i like.... im oktober

(noch schnell bevor der oktober schon wieder rum ist :-))
  • BADMINTON spielen :-D huch!
  • "mängelexemplar" von sarah kuttner. sehr amüsant!
  • stieg larssens "verblendung". großartiger thriller und super kino-film!
  • häagen dazs "chocolate midnight cookie"-eis. mmmmmmmm! sooo lecker!
  • vorfreude.... denn "vorfreude ist die schönste freude" :-)
  • yoga mit ralph bauer :-D habe 2 verschiedene DVDs und mache das fast jeden tag.
  • musik hören.... nämlich zur zeit wiedermal sarah bettens (s. bild) und seit neustem ANOUK!

i like.... mal wieder ;-)

  1. "die unendliche geschichte" von michael ende. ein absoluter jugendbuchklassiker :-D wurde gerade in der originalfassung neu aufgelegt und ich habe es verschlungen :-) der film ist nix dagegen!
  2. AQUAFIT - auch wassergymnastik genannt... seit der reha meine lieblings-fitnessgruppe. bei dem warmen wetter schön erfrischend und kühlend ... und trotzdem echt total anstrengend. TOP! :-)
  3. meine wohnung umräumen :-D
  4. faulenzen ... sonnen ... chillen

i like....

elefant, tiger & co.

i like....

frauenpower
  1. kölln müsli schoko kirsch - sau lecker!
  2. Buch: "Frauen, die forschen" - hab ich zu weihnachten geschenkt bekommen. tolles buch! es werden 25 deutsche forscherinnen portraitiert, die in ihren fachgebieten zur absoluten weltspitze zählen. tolle lektüre! da kann frau sich was abgucken.
  3. DVD: "Fundamentals - The Mountain Bike Technique Video" - cooles teil! :-) ich war überrascht, wieviel filmmaterial auf dieser DVD ist. bis jetzt habe ich mir anschauen können, wie man die parts seines mountainbikes am besten pflegt. gespannt bin ich noch auf den rest: fahrtechnik-tipps und tricks und ride-clips.
  4. die schillerstraße, jeden freitag abend auf SAT1, die impro-comedy-show ist jetzt gerade in die 2. staffel gestartet. der brüller!!
bilder © amazon.de

i like....

so, jetzt komme ich doch noch dazu, im november was zu schreiben. hocke nämlich zuhause, weil ich krank geschrieben bin.
  1. pilates.... weil's scheeee.... äh... stark macht :-D
  2. gefüllte lebkuchenherzen von bahlsen. mmmm, lecker!
  3. die "chasing cars"-version von sarah bettens. sooooo schön!
  4. fisherman's friend... extra frische halspastillen, sehr gut bei husten, besonders bei reizhusten ;-(
  5. noch eine ergänzung (30.11. 14:10 uhr): ich lese ja auch andauernd irgendwas ;-) und zuletzt mal wieder einen thriller von jefferey deaver: "der gehetzte uhrmacher". sehr fesselnd! ich konnte das buch nicht aus der hand legen, bis ich es durchgelesen hatte!

i like.....

  1. OVOMALTINE CRUNCHY CREAM.... hat nutella in meiner persönlichen nussnougatcreme-hitliste überholt :-D macht süchtig!
  2. "Miteinander reden: Kommunikationspsychologie für Führungskräfte" von Friedrich Schulz von Thun, Johannes Ruppel und Roswitha Stratmann.... lese ich u.a. gerade für den job. sehr interessant!
  3. FitBo, ähnlich wie TaeBo... endlich wieder ausdauertraining!
  4. Jacobs 3 in 1... der beste instantkaffee, den ich bisher in portionsbeuteln finden konnte! leckerer kaffee mit milch und zucker... 3in1 eben.
  5. meinen neuen DVD-Player.... endlich kann ich wieder DVDs gucken! :-)
  6. linkin park, mando diao, the fratellis.... meine derzeitige musikalische begleitung via IPod wenn ich unterwegs bin.
das war "i like" im oktober ;-) vielleicht schreibe ich sowas ja ab jetzt jeden monat... da fällt mir ein, dass ich schon sehr lange nichts mehr in der powerfrauen-kategorie geschrieben habe. wird mal wieder zeit, wa?

wat die jenny so liest II

was ich für bücher lese, scheint auch zu einer serie zu werden ;-)

© amazon.de
ich bin gerade echt total süchtig nach thrillern aller art: psychothriller, medical thriller, agententhriller... ich meine, ich mochte ja thriller schon immer (z.b. patricia highsmith oder john grisham), aber ..... es hat vor ungefähr 2 monaten "angefangen", als ich mich dann doch endlich getraut habe, "DIE CHIRURGIN" von tess gerritsen zu lesen. von dajanas erzählungen her war die vorstellung, von extrem detailliert beschriebenen obduktionen und morden zu lesen, zwar sehr gruselig, aber ich war eben irgendwann dann doch viel zu neugierig auf inspector jane rizzoli von der bostoner mordkommission, die in mehreren büchern gerritsens eine der hauptakteure ist.
nach dem ersten buch war ich so angefixt, dass ich gleich noch 4 weitere tess-gerritsen-bücher verschlang: kalte herzen und von der rizzoli-serie der meister, todsünde und schwesternmord :-D das ist immer sooooo spannend, dass man einfach von anfang bis ende total gefesselt ist und einfach am liebsten keine pause machen möchte und sich ärgert, wenn man mal auf klo oder schlafen muss ;-)
"wat die jenny so liest II" vollständig lesen