Skip to content

mein berlin in bildern

in den letzten monaten habe ich mein neues handy öfter mal zum knipsen genutzt, wenn ich mal spontan einen schönen moment oder einen tollen blick festhalten wollte. das wird hier jetzt übrigens eine neue kategorie sein :-) bin schon gespannt, was ihr davon haltet.

hier zum beispiel die schillerkiez gärten, ein tolles pionier-projekt auf dem tempelhofer feld: links:
- auf der webseite des tempelhofer feldes gibt es darüber was zu lesen!
- auch die TAZ hat einen schönen artikel über die gärten geschrieben: hier
- oder auch neukoellner.net, eine linke online-zeitung schrieb mal was zu dem thema: klick. dort ist auch ein besseres foto, durch das man einen echten eindruck von den gärten bekommt.

Reha 2013

... angelehnt an die vergangenen Blog-Einträge dieser art ;-) kommt hier auch noch ein bißchen Geschriebenes zu meiner diesjährigen Reha. Fotos gibt es ja schon genug :-)
Dieses Mal in der Form eines persönlichen Reha-ABCs mit Erinnerungsfetzen:

Achtsamkeit, Baden-Baden/Bach/Balkonien/Bahn, Computertraining,
Dörfer, Ententeich/Eichhörnchen, Freude/Filippo,
Grübelei, Hunger, Immer wieder von vorne erzählen,
Jede Menge Besuch/Joggen, Kaffee/Kurpark/Karlsruhe/Kies :-D, Lachen/Lesen,
Musik/Mittagsschlaf, Natur, Oberärztin,
Pizza/Pforzheim, Quellenhof, Rolli/Ruhe,
Sommerberg/Sonne/spazieren gehen/Schafe, T10/Tatort/Tee/Treppen, Unfug,
Verständnis, Wald/Weinen, Xylophon - das gab's bestimmt in der Musiktherapie,
Yrgs... ich weiß nicht ;-) , Zungengymnastik - in der Logopädie!


und:
"Stets findet Überraschung statt,
da, wo man's nicht erwartet hat."


Wilhelm Busch (1832-1908), dt. Schriftsteller, Maler u. Zeichner

belgrad highlights

und ansonsten mein fazit:
- speedminton turnier: nix gewonnen außer erfahrung, sonnenbrand & ranglistenpunkten :-D
- das nikola tesla museum
- schwarzfahren aus unwissenheit und nicht erwischt werden ^^
- zerbombte häuser.... :-(
- ganz tolle parks
- ein uralter aufzug im hotel... er stammte bestimmt aus den 1920er jahren!
- eine stadt, die sich erst noch an touristen gewöhnen muss
- alles ist hier billig, außer die hotels (zum vergleich: ein ticket für die öffentlichen verkehrsmittel kostet umgerechnet 55 cent, das taxi zum flughafen (20 km) kostet umgerechnet 10 € - in berlin wären es mindestens 30!) "belgrad highlights" vollständig lesen

mein kurzurlaub in warnemünde

für 3 nächte war ich letzte woche in warnemünde. das hotel (parkhotel hübner) war etwas zu schick für mich :-D aber so hatte ich wenigstens die gelegenheit, den noblen zimmerservice ein paar mal zu nutzen, yeah ;-)
das wetter war nicht gerade sommerlich warm, immer so um die 10° und der wind wehte echt eisig. die sonne schien aber meistens und so habe ich mir dick eingepackt doch nen sonnenbrand geholt.

mehr hier: "mein kurzurlaub in warnemünde" vollständig lesen

erinnerungen an usedom (sept. 12)

für mama ;-) wir waren anfang september (2012) ein paar tage in bansin auf usedom. die windmühlen auf der insel (oder zumindest die, die der reiseführer empfohlen hat) haben wir an einem radl-tag besichtigt. die erste war die bockwindmühle in pudagle und das zweite foto zeigt die holländerwindmühle in benz.

budapest fotos

wunderschöne stadt ♥! toller urlaub! ♥ ♥
>>>> diashow <<<<
www.flickr.com
jenny_gopher budapest 06/12 photoset jenny_gopher budapest 06/12 photoset
>>>> diashow <<<<